Hafling bei Meran: Biken durch das Meraner Land

Erkunden Sie die Umgebung auf zwei Rädern

„Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche
mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“

A. Opel

Fantastische Panorama-Rundtour, ausgehend von Hafling Dorf, entlang dem schönen Hochplateau mit herrlichen Panoramablicken und vielen gemütlichen Einkehrmöglichkeiten. Nicht allzu steile Auffahrt zur Leadneralm, entlang guter Forstwege zur Vöraner Alm. Am schmalen Haflinger Höhenweg weiter zum Auener Joch. Vom Joch führt nun ein Trail kurz ziemlich steil aufwärts auf das Kreuzjoch (für technisch gute Biker fahrbar – ansonsten kurze Schiebepassagen). Ab hier herrliche Panoramafahrt über die weiten Hochflächen auf einem gut fahrbaren Trail, immer die Ifinger- und Plattenspitzen vor Augen, zum Kreuzjöchl und weiter zur Meraner Hütte auf Meran 2000. Kurzweilige Forstwegabfahrt nach Falzeben und zurück zum Ausgangspunkt Hafling.

In einer Höhe von 2.000 m inmitten der Bergwelt zu radeln, ist immer ein Genuss. Wenn dies dann am Fuße des Ifingers für die gesamte Familie möglich wird, bleibt der Tag unvergesslich.

Mit dem Mountainbike
in Hafling und Meranerland.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.